Warum MSPs und interne IT-Abteilungen in Automatisierung investieren sollten

 Donnerstag, 6. Mai 2021
Warum MSPs und interne IT-Abteilungen in Automatisierung investieren sollten

Neue Technologien wie intelligente Automatisierung, prädiktive Analyse, Hybrid Cloud usw. sind keine Neuheit mehr, sondern werden von Unternehmen genutzt, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Dies ist einer der Gründe, warum  Ein garantierter Weg, diese Ziele zu erreichen, ist die Automatisierung.

Die Bedeutung der IT-Automatisierung

Obwohl die Vorteile der Automatisierung in Branchen wie der Fertigung klar verstanden werden, haben einige Menschen das volle Potenzial der IT noch nicht vollständig erfasst Automatisierung. Es hilft MSPs beispielsweise dabei, sich wiederholende, manuelle Aufgaben durch vorkonfigurierte automatische Aktionen zu ersetzen, die mithilfe von Skripten ausgelöst werden können.

Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Tools und Anwendungen für das IT-Service-Management (ITSM) zu modernisieren. Da moderne Unternehmen mehr Flexibilität und Agilität benötigen, um den sich ändernden Anforderungen von Kunden und anderen Interessengruppen gerecht zu werden, wird die Einführung der Automatisierung neue Geschäftsmöglichkeiten für MSPs eröffnen.

Die Workflow-Automatisierung ist derzeit einer der schnellsten Automatisierungsbereiche. Dazu gehört die automatische Behebung von IT-Warnungen durch die Vorkonfiguration einer bestimmten Reihe von Maßnahmen, die bei Auftreten eines Problems ergriffen werden sollen. Dies beschleunigt die Lösung von IT-Problemen erheblich, da keine Verzögerung durch das Warten auf die Verfügbarkeit eines Technikers entsteht. Dies minimiert nicht nur Ausfallzeiten, sondern steigert auch die Effizienz.

Durch Investitionen in die Automatisierung können MSPs ihr Geschäft neu erfinden und ihr Serviceangebot für ihre Kunden erweitern. Am wichtigsten ist, dass die Automatisierung MSPs dabei helfen kann, die Betriebskosten zu senken, indem sie es ihnen ermöglicht, mit weniger mehr zu erreichen. Eine Studie von Gartner schätzt beispielsweise, dass die manuelle Behebung eines Webserverproblems durchschnittlich 14 Minuten dauert, durch intelligente Automatisierung jedoch nur sechs Minuten.

Gründe, in IT-Automatisierung zu investieren

An einem beliebigen Tag erledigt ein typischer MSP-Techniker mehrere Aufgaben gleichzeitig. MSPs müssen Endpunkte überwachen, die Sicherheit verwalten, IT-Tickets lösen und vieles mehr. Wenn ein Techniker mit mehreren Aufgaben gleichzeitig überlastet ist, beeinträchtigt dies wahrscheinlich die Arbeitsqualität und führt zu Verzögerungen bei der Reaktion. Mit der IT-Prozessautomatisierung können Techniker sich wiederholende Aufgaben problemlos bewältigen und sich auf Kernaufgaben konzentrieren, die ihre ungeteilte Aufmerksamkeit erfordern.

Hier sind die Vorteile der IT-Automatisierung für Abgeordnete:

  • Produktivitätssteigerung: Automatisierung hilft Technikern, sich auf einen höheren Mehrwert zu konzentrieren, indem sie alltägliche und sich wiederholende Aufgaben erledigen, die sonst einen erheblichen Teil ihrer Zeit in Anspruch nehmen würden. Tatsächlich haben MSPs, die sich die Automatisierung zu eigen gemacht haben, eine deutliche Steigerung der Produktivität ihrer Techniker verzeichnet.
  • Servicequalität und -konsistenz: Automatisierung reduziert häufige Fehler in manuellen Arbeitsprozessen. Durch geringere Fehlerquoten können Sie Ihren Kunden bessere Qualität liefern und eine hohe Zufriedenheit gewährleisten. Darüber hinaus trägt es dazu bei, einen konsistenten Service bereitzustellen, indem Antworten auf häufig auftretende Probleme effektiv vordefiniert werden.
  • Premium-Preise: Wenn Ihre Servicequalität hoch und konsistent ist, können Sie einen Premium-Preis verlangen, da Kunden den Wert einer hohen Verfügbarkeit, verbesserten Sicherheit, einer niedrigen Fehlerrate und mehr schätzen.
  • Beschleunigtes Wachstum: Das Beste an der IT-Automatisierung ist, dass sie leicht skalierbar ist. Sie müssen sich keine Gedanken über Investitionen in zusätzliche Infrastruktur oder Personalkosten machen, selbst wenn das Geschäft Ihrer Kunden wächst und ihre Anforderungen in Zukunft steigen. Dies hilft MSPs beim Wachstum, indem sichergestellt wird, dass die Servicelevels nicht sinken, wenn die Anzahl der unterstützten Benutzer wächst.
  • Wettbewerbsvorteil: Die Nutzung der IT-Automatisierung ist für MSPs die beste Möglichkeit, der Konkurrenz in der Branche immer einen Schritt voraus zu sein. Bei strategischer Umsetzung ermöglicht die Automatisierung MSPs, große Unternehmen zu unterstützen, ohne in zusätzliches Personal zu investieren. Dies hilft MSPs auch dabei, neue Technologien zu erlernen und gleichzeitig die IT-Infrastruktur ihrer Kunden intakt zu halten.

Da sich die IT-Landschaft jedes Jahr dramatisch verändert, stehen MSPs an vorderster Front dabei, diese Veränderungen in der gesamten Geschäftswelt voranzutreiben. Selbst bei MSPs hat die Automatisierungsakzeptanz noch nicht 100 % erreicht. Laut der MSP Pain Point Survey 2020 von Pulseway müssen 35 % der MSPs selbst für Routineaufgaben noch Automatisierung einführen.

Wenn Sie auf diesem Markt wettbewerbsfähig bleiben möchten, sind Investitionen in die Automatisierung einfach nicht verhandelbar. Mit der Kraft der Automatisierung an Ihrer Seite können Sie komplexe Herausforderungen Ihrer Kunden annehmen, ohne Kompromisse einzugehen Servicequalität oder Personalisierung.

Weitere Blog-Beiträge

Schauen Sie sich unsere aktuellen Beiträge aus unserem Blog an, die unsere Redakteure für Sie ausgewählt haben

Versuchen Sie Pulseway noch heute

Beginnen Sie mit wenigen Klicks und erleben Sie die leistungsstärkste IT-Management-Plattform der Branche.

Kostenlose 14-Tage-Testversion         Keine Kreditkarte erforderlich
Capterra Logo
GetApp Logo
G2 Logo
Spicework Logo